Die Sicht der Betroffenen ist entscheidend

Im Rahmen einer Fortbildung zum Themenkomplex Diversität und selbstreflexive  interkulturelle Kompetenz hat sich das gesamte Team der ambulanten Hilfen zur Erziehung am 16. und 17. Mai 2017 mit zentralen Aspekten von Kultur, Identität, Diskriminierung und Vorurteil im Kontext einer Migrationsgesellschaft im Bildungszentrum Anne Frank auseinandergesetzt.

Neben der Auseinandersetzung mit den zentralen Kategorien Kultur und Identität standen eine Reihe von praktischen Übungen auf dem Programm, in denen es unter anderem darum ging, die Wirkung z.B. diskriminierender Darstellungen, Aussagen und Handlungen auf die Betroffenen darzustellen und auch für uns erspürbar zu machen.

 Ziel war es, zu verdeutlichen, dass es nicht in erster Linie die Intentionen des Handelnden sind, welche eine Entscheidung darüber ermöglichen, ob eine Handlung diskriminierend ist oder nicht, sondern dass die beim Empfänger erzeugte Empfindung das eigentlich ausschlaggebende Moment darstellt.
Im Arbeitsfeld der Hilfen zur Erziehung erscheint dieser Aspekt von besonderer Bedeutung, da wir es gerade hier häufig mit Klient_innen zu tun haben, die aufgrund ihrer konkreten Lebenssituation schon Erfahrungen von Diskriminierung und Abwertung gemacht haben. Dementsprechend ging es den Workshopleiter_innen, Saba Nuur Chema und FlorianZabranski darum, Sensibilität für diese „Hinterbühne“ aus jeweils besonderen Erfahrungen zu erzeugen.

Insbesondere in den praktischen Einheiten des Workshops konnten wir sowohl an uns selbst, als auch in der Gruppe erfahren, dass keiner von uns frei von Stereotypen und stigmatisierenden Vorurteilen ist. Die beiden Kursleiter wiesen dementsprechend darauf hin, dass es in unserem täglichen Tun vor allem darum gehe, all unsere Handlungen auf ihrer potentiellen Wirkung zu hinterfragen, insbesondere dann, wenn wir der Überzeugung sind, dass diese in besonders guter Absicht vollzogen wird.

*



Über Uns
Unser Team
Offene Stellen

 

Qualität
Kernkompetenzen
Kompetenzerwartung
Selbstverständnis
Erziehungshilfen
Rahmenkonzept
Kinderschutz
Erziehungsbeistand
Familienhilfe
Einzelbetreuung
Kontakt
Impressum
Über uns
Qualität
Kontakt

















Lerntherapie
Erziehungshilfen
Lerntherapie
Leitbild
Legasthenie
Dyskalkulie
Literatur
Inklusion