Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber
werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Fachbereich Stationäre Erziehungshilfe

Dipl.-Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in, Erzieher/in - Jugend- und Heimerziehung

Für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung suchen wir eine anerkannte Pädagogische
Fachkraft (Diplom-sozialpädagogen/in/ Sozialarbeiter/in, Erzieher/in, Jugend- und
Heimerzieher/in) in Voll- oder Teilzeit.

Der momentane Schwerpunkt ist die Betreuung von 12 unbegleiteten, minderjährigen Geflüchteten im Rahmen der stationären Jugendhilfe. Für die Zukunft ist eine Öffnung für
Frankfurter Klientel angestrebt.

Die Stationäre „Jugendwohngruppe Hausener Weg“ (Rödelheim) bietet ein vollstationäres,
pädagogisches Betreuungsangebot „über Tag und Nacht“. Es werden männliche Jugendliche
vom 14. bis zum 21. Lebensjahr betreut (eventuell zukünftig auch weibliche).

Zur Mitarbeit suchen wir engagierte, erfahrene Mitarbeiter/innen, die Interesse und Freude an
der Arbeit mit Jugendlichen sowie an der konzeptionellen und pädagogischen Aufbauarbeit einer
stationären Einrichtung haben und ihre vielfältigen persönlichen und fachlichen Kompetenzen
dabei einbringen möchten.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:


Ihr Profil

Wir bieten

Arbeitsort
Frankfurt am Main - Rödelheim

Stellenangebot PDF

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: 
info@entwicklungs-werk.de


Fachbereich ambulante Erziehungshilfe

Wir suchen engagierte Pädagogen, die Lust haben, sich mit komplexen Fallkonstellationen auseinander zu setzen und in einem engagierten Team zu arbeiten.

Aufgrund spezieller Bedarfe suchen wir Fachkräfte (m) mit Fremdsprachenkenntnissen (gerne türkisch, arabisch oder spanisch) als Entwicklungs-Coach im Bereich der ambulanten Jugendhilfe, Beschäftigungsumfang ist 19,5 bis 39 Wochenstunden möglich.

Wir erwarten:

Ihre Aufgaben:

Wir bieten:

Nähere Informationen über uns, unsere Werte, unsere Arbeitsweisen und Qualitätsansprüche unter unserer Homepage www.entwicklungs-werk.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: 
info@entwicklungs-werk.de

Wir bitten von Bewerbungssendungen per Post abzusehen!


Fachbereich Lerntherapie

Lerntherapeut/in für
- Dyskalkulie und
- Legasthenie gesucht!

Wir suchen lernfreudige Verstärkung für unser lerntherapeutisches Team, die Lust hat, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die Welt der Mathematik und/oder der Sprache zu erkunden.

Idealerweise sollte die Verstärkung ein abgeschlossenes Studium der Pädagigik, Psychologie oder Mathematik- bzw. Deutschdidaktik, Erfahrung in Diagnostik und Zusatzqualifikation in Dyskalkulie und/oder Legasthenie-Therapie mitbringen.

Die Tätigkeit als Lerntherapeut/in findet nachmittags in unseren Räumen in Nordend statt.

Zudem wird eine umfassende Einarbeitung in die angewandten Methoden geboten. Ebenso findet ein regelmäßiger fachlich-methodischer Austausch mit den Kolleginnen und der pädagogischen Leitung statt.

Um weitere Informationen zur Tätigkeit persönlich zu erhalten, können Sie sich auch gerne telefonisch unter  069-269108760 oder 069-97697901 mit uns in Verbindung setzen.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: 
lerntherapie@entwicklungs-werk.de


Fachbereich Inklusion

Wir suchen pädagogische Fachkräfte und Vertretungskräfte (m/w) für die Schulbegleitung (teilzeit) in Frankfurt/Main

Die Unterstützung eines Schülers/ einer Schülerin mit seelischer Behinderung als Leistung der Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII erfolgt an der Schule nach Anleitung durch und in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Lehrer/innen.

Ihre Aufgaben

  • Lernunterstützung während des Unterrichts nach Anleitung und Kooperation mit den Lehrkräften
  • Förderung und Unterstützung bei der Bewältigung von Lernaufgaben durch Einzelunterstützung auf der Grundlage einer positiven Beziehungsarbeit
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeiten
  • Allgemeine Entwicklungsförderung

  • Stärkung des Konfliktverhaltens durch eine positive Beziehungsarbeit
  • Unterstützung beim lebenspraktischen Lernen, Selbstständigkeitstraining
  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Begleitung bei schulischen und schulnahen Veranstaltungen (Klassenfahrten, Ausflüge, Konzerte etc.)


  • Anforderungsprofil
  • Pädagogische Ausbildung (vorrangig Heilerziehungspfleger/innen, Erzieher/innen)
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kinder und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit und Stabilität


  • Wir bieten
  • Tätigkeit vormittags
  • Mitarbeit in einem innovativen Team
  • Entgelt in Anlehnung an TvöD SuE
  • Kollegiale Fallberatung, regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • Perspektive der Weiterbeschäftigung



  • Arbeitsplatzbeschreibung zum herunterladen.
    Dies ermöglicht ein detailliertes Bild der Tätigkeit als Schulbegleitung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: 
    info@entwicklungs-werk.de

    Stellenangebot (PDF)

    Vertretungstätigkeit als Schulbegleitung in der Eingliederungshilfe

    Wir bitten von Bewerbungssendungen per Post abzusehen!

     

     

     






     

     





     




    Über Uns
    Unser Team
    Offene Stellen

    Lerntherapie
    Leitbild
    Legasthenie
    Dyskalkulie
    Literatur

     

     

     

    Qualität
    Kernkompetenzen
    Kompetenzerwartung
    Selbstverständnis
    Erziehungshilfen
    Rahmenkonzept
    Kinderschutz
    Erziehungsbeistand
    Familienhilfe
    Einzelbetreuung
    Kontakt
    Impressum
    Über uns
    Qualität
    Kontakt
    Lerntherapie
    Erziehungshilfen
    Inklusion